CASHMERESHAWLS

Actually it is a really bad idea to sell cashmereshawls via internet. Man muss den Schal fühlen, sich umlegen, an den Hals schmiegen – und wird feststellen, dass die leichte feine Weichheit unwiderstehlich ist!

 

Warum wir es trotzdem tun? Vielleicht wissen Sie schon um unsere Produkte und haben eine gute Vorstellung, so dass sich ein Kauf gut einschätzen lässt. Sollte er trotzdem nicht so ausfallen wie gedacht, nehmen wir ihn selbstverständlich wieder zurück! Zusätzlich finden Sie hier eine Liste der Läden, die unsere Ware vertreiben – dort können Sie sie natürlich ebenfalls erwerben.

 

The Shawls Schals originate directly from the nomads in the ladakhi part of Changthang. On the meagre windy high plateau (min. altitude 4.200 m) with teperatures in the winter until below -30°C the Changra Goats (Capra Hircus) grow the smoothest hairs, which are combed in the spring. A photoset about the nomadsland you can find here.

 

A constant average size of the hairs are 13-14 Microns (19 Micron is the minimum value with what one can label wool cashmere-wool. Best qualities are about 11 Microns) garantuee a constant high quality of our products.Mehr über die Herkunft und Herstellung der Kaschmirschals sowie die Menschen, die daran beteiligt sind, finden Sie hier:

 

STORY OF THE CASHMERESHAWLS

 

 

We’ll start the sale from April onwards. Please have some patient. Our photos show you a small selection of different shawls and how to wear them.