KASCHMIRSCHALS

Eigentlich ist es eine ganz schlechte Idee, Kaschmirschals über das Internet zu verkaufen. Man muss den Schal fühlen, sich umlegen, an den Hals schmiegen – und wird feststellen, dass die leichte feine Weichheit unwiderstehlich ist!

 

Warum wir es trotzdem tun? Vielleicht kennen Sie schon um unsere Produkte und haben eine gute Vorstellung von der Qualität. Sollte der bestellte Schal trotzdem nicht so ausfallen wie gedacht, nehmen wir ihn selbstverständlich wieder zurück! Außerdem veranstalten wir Verkaufs-Info-Abende in verschiedenen Orten. Schauen Sie bitte unter Aktuelles nach. Zusätzlich finden Sie eine Liste der Läden, die unsere Ware vertreiben – dort können Sie sie natürlich ebenfalls erwerben.

 

Die Qualität ist wunderbar und ich habe große Freude damit.
Ich fühle mich sehr geschmeichelt und danke allen Händen, die daran mitgewirkt haben!

H.K. (Tashi-Schal)

 

Es ist unglaublich, wie ein so dünnes Tuch wärmt.

S.G. (Challi-Schal)

 

Unsere Schals stammen direkt von den Nomaden aus dem ladakhischen Changthang. Auf der kargen windigen Hochebene (Mindesthöhe 4.200 m) mit Wintertemperaturen bis -30°C wachsen den Changra Ziegen (Capra Hircus) weichste Haare, die im Frühjahr ausgekämmt werden. 5% des Einkaufspreises geht direkt an die Nomaden um deren Lebensverhältnisse zu verbessern. Eine Fotoserie zum Nomadenland finden Sie hier.

 

5% gehen direkt zu den Nomaden um Ihre Lebensbedingungen zu verbessern!

 

Eine konstante Durchschnittsgröße der Haare bei 14-16 Mikrometer (19 Mikrometer ist der Mindestwert, ab dem sich die Wolle Kaschmirwolle nennen darf) und eine hohe Haarlänge garantieren uns eine gleichbleibende sehr gute Qualität. Mehr über die Herkunft und Herstellung der Kaschmirschals sowie die Menschen, die daran beteiligt sind, finden Sie hier:

 

PRODUKTION DER KASCHMIRSCHALS

 

Wir haben jeweils nur 1-2 Stücke der Schals vorrätig. Lassen Sie sich ggf. einen reservieren, wenn Sie sich nicht sofort entscheiden mögen. Dafür können wir aber auch öfters neue Stücke anbieten. Um diese Infos schnell mitzubekommen, melden Sie sich bitte bei unserem Newsletter an. Oder werden abonnieren Sie unsere Facebookseite.

 

Kaschmirwolle darf NUR mit kaltem Wasser gewaschen werden. Wer eine Waschmaschine mit Wollprogramm und Kalteinstellung hat, kann den Schal in einen Beutel tun und so waschen. Ein sanftes Wollwaschmittel ist erlaubt. Aber natürlich leidet der Schal etwas unter jeder Wäsche – von daher empfehlen wir gute Auslüftung!

 

Mit einem Klick auf das Bild erreichen Sie die Detailinformationen des Schals! Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten.


Kaschmirschal Tshos

 

Tshos

€ 219- (L)

Kaschmirschal Deskit

 

Deskit

€ 159,- (M)

Kaschmirschal Bartar

 

Bartar

€ 159,- (M)


Kaschmirschal Tashi

 

 Tashi

€ 164,- (M)

Kschmirschal Rigu

 

Rigu

€ 159,- (M)

Kaschmirschal Skiu

 

Skiu

€ 159,- (M)


Kaschmirschal Rupshu

 

Rupshu

€ 159,- / € 164,- (M)

Kaschmirschal Mar

 

Mar

€ 159,- (M)

Kaschmirschal Puga

 

Puga

€ 159,- (M)


Kaschmirschal Nas

 

Nas

€ 164,- (M)

Kaschmirschal Nonno

 

Nonno

€ 84,- (S)

Kaschmirschal Ka

 

Ka

€ 164,- (M)


Kaschmirschal Acho

 

Acho

€ 164,- (M)

 

 

 

 


 

ZUM BESTELLFORMULAR

 

Und so sehen einige Schals mit TrägerInnen aus